Dienstag, 30. Mai 2017

Berry-Bloggertreffen 20.05.2017 – ein Rückblick


Leeeeute, was war das für ein wunderschöner Samstagvormittag im Bewaffel dich?
Neben der Tatsache, dass ich meine Crina wieder gesehen habe, war es einfach perfekt. Pauli war mit in da Hood und ganz viele andere Ganoven. :)
 
Halle mit so vielen netten Menschen, leckersten Waffeln und herrlichstem Sonnenschein. Um 10.00 Uhr öffneten sich die Pforten unseres Waffeldealers des Vetrauens: Das Bewaffel dich, ein kleines süßes Café in Halle an der Saale, in dem Waffelträume wahr werden. Für unseren besonderen Vormittag, an dem wir Blogger und Bloggerinnnen sowie Fitness- und Ernährungsinteressierte ins Bewaffel dich einladen durften, der perfekte Ort. 


Nicht nur wegen dem charmanten Ambiente des Cafés, auch wegen unserem Motto, welches wir tagtäglich auf Instagram und unseren Blogs vermitteln wollen „balance ist the key“. Ich trage dieses Motto auf der Haut, einfach weil es wirklich zu mir gehört.
Die Balance ist der Schlüssel zum Glücklichsein – wie diese Balance aussieht kann keiner vorschreiben. Jeder muss seinen eigenen Weg finden.



Wir hatten im Vorfeld schon unsere Lieblingswaffeln ausgewählt, zu denen wir vom Bewaffel dich eine extra Bloggertreffen-Speisekarte gereicht bekamen.

 
Wie auf Instagram zu sehen, bleiben die Silvi und die Jana, trotz der wunderbar großen und einem-das-Wasser-im-Mund-zusammenlaufen-lassenden Waffelauswahl, immer und immer wieder an der pornööösen Oreocheesecake-Waffel hängen. 



a okay, es gab allerdings auch eine vegane Variante. Ich habe sie nicht getestet, da ich wiiieder nicht die Finger vom "Altbewährten" lassen konnte. Jana, die olle Matscherdbeere hat sich tatsächlich an die vegane Variante herangetraut. Sie hat sie aufgegessen, also war sie lecker :) Dazu gab es Kaffee oder Tee. Die Zeit verging wie im Flug: wir quatschten uns die Münder fusslig, aßen, tauschten uns über allerlei aus, und schnatterten und aßen noch mehr. Da das Wetter perfekt passend sonnig war, wir ein wenig Farbe haschen wollten, entschlossen wir uns spontan zu einer Spazierunde auf die Peißnitz, ein Fleckchen Grün an der Saale, in Mitten der Stadt Halle. Die Runde endete auf dem Marktplatz, wo sich unsere Wege (vorerst!) trennen sollten. Es war ein Abschied, der einem wirklich schwer fiel. Denn irgendwie hat man gleich eine tolle Sympathie entwickelt. Ist aber auch klar, dass es tolle Leute sein mussten, denn wer uns folgt, muss einfach ein Rad abhaben. :D
Mit dieser kleinen Zusammenfassung wollen wir nicht nur schöne Erinnerungen aufleben lassen, wir wollen denen, die nicht da sein konnten, einen kleinen Eindruck unseres Treffens geben. Da Bilder manchmal mehr sprechen, als Worte haben unsere Männer (Schmusinski) und Anja ein paar Momente digital eingefangen und der Hasenmensch hat auch ein kleines Video produziert. Also, überzeugt euch selbst:

Berries-Video :




Pauli-Video:


Die Jungs und Pauli habe übrigens mit so einelustigen Handyhalterung (Gimbal) names "Pilotfly" gefilmt, wirklich praktisch und super easy zu verwenden. 

 Zu guter Letzt wollen wir, #teamberrypower, ganz besonders EUCH danken. Für euer Kommen und den wunderschönen Tag. DANKE, an das Bewaffel-dich-Team für eure Beherbergung und eure Gastfreundschaft. Bester Waffeldealer überhaupt. :)  Es war traumhaft. Danke an die Sponsoren, die eine grandiose Goodiebag für die Teilnehmerinnen ermöglicht haben und unsere Waffeln mit zur Verfügung gestellten Toppings bereichert haben (@nutriful (habe immer noch Muskelkater von den riesen Paketen) , @vegiFeel, @greenicbio, @kosmetikstuebchen.halle, @hafervoll, @spice_bar und Team Pauli (@call.me.the.pauli), @graffonstuff und @gymqueen.de). Danke an unsere Jungs und Pauli für die Videoaufnahmen.

So jetzt aber wieder eine Ode an die Jana
Danke auch an die meine Matscherdbeere!!! Ohne dich, ohne deine Hilfe, Unterstützung, deiner Ideen, deiner Fantasie und deiner Beeren -Freundschaft wäre das alles nicht möglich gewesen.
Auf weitere #teamberrypower Aktionen. Auf weitere Abenteuer mit dir.
   
 "Zusammen perfekt. <3"

Beerige Grüße,
eure Silvi 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen